Ideen zum 60. Geburtstag

Für die Feier zum 60. Geburtstag wird gerade vom Organisationskomitee (wenn es sich nicht um das Geburtstagskind selbst handelt) eine ganze Menge verlangt. Sie sind nicht nur für die Versorgung der Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten zuständig sondern auch für die Koordination des „Rahmenprogramms“. Es verlangt viele Ideen zum 60. Geburtstag – ob humorvoll oder andächtig, denn es ist natürlich ein ganz besonderer Geburtstag. Hier finden Sie ein paar ausgewählte Ideen zum 60. Geburtstag – damit dieser ein voller Erfolg werden kann.

Diese Ideen zum 60. Geburtstag sind zu empfehlen:

1. Chronik über das bisherige Leben des Geburtstagskind

Aufbereitet mit vielen interessanten Fotos und – falls vorhanden – Werken des Geburtstagskind untermalt mit passender Musik

2. Live-Musik

Die meisten Menschen lieben Musik. So lässt sich auch daraus etwas entwickeln. Engagieren Sie einen lokalen Künstler oder eine kleine Band, welche die Lieblingsmusik des Geburtstagskind stilvoll inszeniert. Das kommt an.

3. Sketche / Theater

Spielen Sie ein paar Momente aus dem Alltag des Geburtstagskind lebhaft mit einigen engagierten Freunden und Verwandten vor den Augen des Jubilars vor. Dabei kann  sie/er gerne auch etwas „auf’s Korn“ genommen werden.

4. Klassische Spiele

Zu den Klassikern unter den Geburtstagsspielen gehört natürlich die Reise nach Jerusalem. Aber auch Spiele die den geschichtlichen Hintergrund des Geburtstagskind beleuchten kommen immer gut an.

5. Quiz-Show

Einmal bei Günther Jauch bei „Wer mit Millionär?“ sitzen. Das können Sie auch zum Anlass des 60. Geburtstag einfach mal nachspielen. Stellen Sie einige Fragen zusammen und inszenieren Sie eine Quiz-Show mit dem Geburtstagskind und ausgewählten Kandidaten. Dazu gehören natürlich auch die „Joker“ wie Telefon, Publikum und zwei Antworten zu streichen.

Das wird sicherlich nicht langweilig.